Genießen

Arriate in der Ferne

Tapas in Arriate

Umgebung


Das Hotel „Arriadh“ ist das perfekte und gastfreundliche Zuhause in der Fremde, um das authentische Spanien zu entdecken. Das Hotel befindet sich im Herzen des alten Andalusien umgeben von rauen Bergketten

setenilIn der Nähe des Hotels finden Sie freundliche, verschlafene Dörfer in denen die Einheimischen Ihnen gerne das Beste der Spanischen Küche anbieten werden.

Die atemberaubende Umgebung entdecken Sie am besten entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder auf dem Motorrad.Möglicherweise werden sie auf einsame Orte stoßen oder in eines der berühmten weißen Dörfer Andalusiens gelangen, in denen es manchmal scheint, als sei die Zeit vor Jahrhunderten stehengeblieben. sunset-rondaNatur und Tradition haben die Region geprägt, die auch für ihre wunderbaren Aussichten und Sonnenuntergänge berühmt ist.

Das Hotel „Arriadh“ ist in nur zehn Minuten Autofahrt  von Ronda entfernt. Dies macht es zu einem perfekten  Ausgangspunkt diese wunderschöne historische Stadt mit all ihren geschichtlichen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Das Hotel ist auch gut gelegen um den Strand aufzusuchen. Verschiedene kleine Fischerdörfer sind nur eine Stunde mit dem Auto entfernt, wie zum Beispiel Nerja, das noch nicht vom Massentourismus überlaufen ist. Vielleicht bevorzugen Sie aber auch die wunderschöne und geschäftigen Strandpromenade von Marbella mit all ihre Aktivitäten, um am Abend in die Ruhe und Ungestörtheit des Hotel „Arriadh“ zurückzukehren.

Das Hotel „Arriadh“ bietet viele Möglichkeiten sich zu erholen und zu regenerieren. Es ist der perfekte Ort für einen längeren Besuch aber es bietet auch einen ausgezeichneten und komfortablen Aufenthalt für die Abenteuertouristen auf Wanderungen durch Spanien.

Die Region bietet sehr viele verschiedenen Aktivitäten und Möglichkeiten für Tagesausflüge. Entdecken Sie das Hügelland und die felsigen Bergregionen mit den typischen weißen Dörfern wo es manchmal scheint als sei die Zeit stehengeblieben. Wilbert und John würden sich sehr freuen Ihnen aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz Vorschläge für wunderschöne Ausflugsziele zu machen. Falls sie Ihren Aufenthalt im Hotel „Arriadh“ mit dem Besuch anderer Hotels oder Bed & Breakfirst kombinieren möchten werden sie Ihnen auch gerne weiterhelfen.

Eine Auswahl von Möglichkeiten die Andalusien zu bieten hat:

Die populären und berühmten Strände  der größeren Küstenstädte wie Malaga, Torremolinos oder (etwas exklusiver) Marbella sind das ganze Jahr gut besucht.  An der Costa del Sol findet man jedoch auch kleinere Küstenstädte wie z.B. Nerja, die noch nicht vom Massentourismus überlaufen sind.

Liebhaber von Geschichte und Kultur dürfen auf keine Fall versäumen die historischen Städte wie Ronda, Granada, Sevilla und Córdoba zu besuchen.

Machen Sie einen (geführten) Ausflug in die Sherry-RegionGenießen sie die wundervolle Spanische Küche in verschiedenen Restaurants und Tapas-Bars.

Aktivurlaub und Sport

Wir können Ihnen verschiedene Wander- und Fahrradrouten durch die Region von Ronda und Arriate oder in eines der diversen Naturschutzgebiete anbieten. Die steilen Hügel und Berge stellen eine Herausforderung für die Erkundung der Region mit dem Fahrrad dar. Sie haben jedoch die Möglichkeit mit einem professionellen Führer einen Ausflug durch die Berge mit einem Mountainbike zu unternehmen. Andernfalls können sie auch die „Vias Verdes“ ausprobieren.

Eine Reihe von landschaftlich reizvollen Straßen lädt dazu ein mit dem Auto oder Motorrad erkundet zu werden und führt Sie durch die Berge mit ihren berühmten „weißen Dörfern Andalusiens“ und durch die Andalusischen Naturschutzgebiete.

Andalusien ist die berühmte Geburtsstätte des Flamenco: Musik und Tanz in traditionellen Kostümen, zu Gitarrenklang und mit Hingabe getanzt. Der Flamenco entstand vermutlich um 1500 als die Gitanos aus Indien eingewandert sein sollen. Im Verlauf  der Jahrhunderte änderten indische, christliche, jüdische und maurische Einflüsse den Flamenco.

Auch die berühmte Tradition des Stierkampfs hat in Andalusien ihren Ursprung. Trotz des Protests von Tierschutzorganisationen ist diese kulturelle Tradition immer noch sehr populär in Andalusien. Die Bullen werden speziell für ihren Mut und ihre Stärke gezüchtet. Die Stierkampfarena in Ronda ist eine der ältesten und traditionsreichesten in Spanien.

Andalusien ist auch das Land des Sherrys. Sherry wird aus der Palomino Traube und Pedro Ximénez Traube hergestellt und wird hauptsächlich in der Gegend von Jérez de la Frontera produziert. Ein schöner trockener Sherry (fino) ist das perfekte Getränk zu typisch spanischen Tapas.

In Andalusien befindet sich der regenärmste Ort Europas. Durchschnittlich hat Cabo de Gata nur 117 mm Regen im Jahr. Die Wüste von Tabernas ist die einzige wirkliche Wüste Europas.

Aktivurlauber können sich in den Bergen der Sierra Nevada mit ihren zahlreichen Wanderwegen und Klettermöglichkeiten richtig ausleben. In der Sierra Nevada gibt es in den Wintermonaten auch verschiedene Möglichkeiten zum Skifahren. Natürlich bietet die Costa del Sol diverse Varianten Wassersport zu betreiben.

Nicht zuletzt bietet Andalusien mehr als 90 Golfplätze mit 18 und mehr Löchern.

Reservieren Sie jetzt

Ankunft: Abfahrt:

TripAdvisor

   

Wussten Sie dass …

... Arriadh Hotel FL Glaube Child Foundation unterstützt dauerhaft!